DE-ÖKO-070

Elsenstraße 52

12059 Berlin

030/290 473 03 

Slow Baking.

Brot ist seit Beginn der Zivilisation als Grundnahrungsmittel nicht mehr wegzudenken. ​Uns
kommt es auf eine liebevolle und langsame Arbeitsweise an. So geben wir den natürlichen
Mikroorganismen Zeit, sich zu entfalten. Wir backen uns quer durch Europa, vom deutschen
Natursauerteigbrot über britische Scones und französische Croissants bis hin zum
italienischen Ciabatta. Der aromatische Geschmack unserer Brote entsteht durch die
Kombination einer langen Teigführung, den Verzicht auf Backmittel und unseren natürlichen
Natursauerteig. Diesen führen wir schon immer in drei Stufen. So kommen unsere
Kunstwerke fast alle ohne Hefe aus. Durch die Fermentation von über 24 Stunden hat das
Brot weniger Gluten, ist leichter bekömmlich und bietet mehr Nährstoffe. Natürlich heißt bei
uns: 100 % Bio und regionale Zutaten. Unser Mehl kommt aus einer kleinen inhabergeführten
Mühle aus dem Spreewald, die ihr Getreide ausschließlich aus Brandenburg bezieht.


Natürlich backen wir täglich frische Brötchen, die ihr auch samstags und sonntags in unserer
Hofbäckerei abholen könnt. Beliebt sind auch unsere Super-Sweets. Viele dieser süßen
Kunstwerke sind vegan, einige sogar ganz glutenfrei. Ein paar Besonderheiten backen wir
auch für euch. Zum Beispiel das berüchtigte britische Teegebäck, den Scone, in Neuauflage
mit Blau- und Himbeeren gespickt und einer hauchdünnen süßen Glasur überzogen. Und für
die Gastronomie haben wir ein paar spezielle Editionen im Angebot: Große Sauerteiglaibe mit
kleinem Verschnitt, Burgerbrötchen, süß als Brioche oder gar Vollkorn und vegan.